Jump to content


Photo

Flac In Alac Konvertieren., Mobiles Hifi

Flac In Alac Konvertieren. Mobiles Hifi

  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1 Menimelumn

Menimelumn

    Advanced Member

  • Members
  • PipPipPip
  • 65 posts

Posted 13 February 2018 - 09:22 PM

In der letzten Zeit kam mir immer wieder der Gedanke auf ein verlustfreies Format für meine Musik umzusteigen. Nun braucht es Sie zwar eigentlich nicht zu stören, dass nicht hörbare Bestandteile in einer Musikdatei nicht vorhanden sind, jedoch müssen die höherfrequenten Bestandteile bei der Umwandlung in das jeweilige Audioformat entfernt werden. Da qualitativ hochwertige Tiefpassfilter sehr teuer und aufwändig zu produzieren sind, ist nach der Filterung nicht immer eine verlustfreie Wiedergabe des ursprünglichen Audiosignals garantiert. Bei FLAC und Apple Lossless sieht die Sache dagegen anders aus, denn hier wird nicht die Musik komprimiert, sondern die Musikdatei als solches, vergleichbar mit einem ZIP- oder RAR-Archiv. DaftPunk battle http://www.audio-transcoder.com/de/convert-flac-to-alac für mich am leichtesten zu erkennen, da die HQ-Fassung deutlich mehr Tiefbass hat. Die Entscheidung ob FLAC oder ALAC wird wohl auch eher vom Abspielgerät abhängen.
FLAC komprimiert den Audio-Stream selbstverständlich völlig verlustlos (und zwar bitidentisch - nachweislich), das einzige was an der Ausgabedatei nicht exakt mit einer komprimierten Wave-Datei übereinstimmt ist der Header-Bereich. Imho, es macht heutzutage bei den bandbreiten und festplatten grössen wirklich keinen sinn mehr etwas anderes als flac zu verwenden. AAC ist das äquivalent zu MP3, damit verlustbehaftet und eher nicht als audiophiles Quellematerial geeignet. Für optimalen Komfort lässt sich ein iPod, iPod touch oder iPhone über den USB-Anschluss auf der Vorderseite mit dem DNP-730AE verbinden, um die eigene Lieblingsmusik zu hören, während das Apple-Gerät aufgeladen wird.
Auf CHIP Online erhalten Sie aber eine Demoversion von dBpowerAMP , mit der Sie bei der Konvertierung von FLAC zu ALAC auch Effekte, wie Tiefpass-Filter, Lautstärkenanpassung und Channel-Mapping vornehmen können. MP3 und AAC wurden geschaffen, die großen AIFF-, FLAC- und WAV-Deteien kompakter bei beinahe gleicher Hörqualität mit häufig deutlich weniger Speicherplatz auf Festplatten zu speichern. Verlustlos codierte Audiodaten - ob FLAC oder ALAC - lassen sich jederzeit problemlos in andere Formate transcodieren, während bei verlustbehafteten Formaten sogenannte Generationsverluste auftreten. Es ist möglich, CDs auch als völlig unkomprimierte Dateien zu rippen, also http://www.audio-transcoder.com/de/convert-flac-to-alac die Daten auf der Disc direkt zu kopieren. Und weil FLAC so weit verbreitet ist, können auch diverseste DACs damit problemlos umgehen.
Dafür bin ich zu zufrieden mit meinen Playern, beide immerhin auch gekauft.(Edit: Eval-Versuon gefunden & instslliert). Ein USB-Anschluss wird benötigt, um einen Controller oder Mixer anzuschließen und Tracks auf einen USB-Stick oder eine USB-Festplatte zu speichern. Unterschied ist mW nur, daß bei AIFF Möglichkeiten bestehen in den Header Metainformation zu schrieben, während dies bei WAV eher unüblich ist. Da iTunes die CDs nicht prüft, wäre ein Programm sinnvoll, welches die Dateien ausliest und man sie anschließend in iTunes importiert. Leider muss ich wohl eher davon ausgehen, die neu gerippten ALACs nach FLAC wandeln zu müssen. Foobar2000 spielt ALAC über Komponenten ab und kann es damit auch im Converter weiterverarbeiten. Zwischen iTunes und Spotify konnte ich übrigens keinen Unterschied merklich feststellen.
  • Menimelumn likes this





Also tagged with one or more of these keywords: Flac In Alac Konvertieren., Mobiles Hifi

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users